1. Zurück

23.06.2021 - Emmen

ALSO plant schrittweise Einstellung von über 100 Technologie- und Sales-Spezialisten: Unterstützung des starken Wachstums im attraktiven Solutions- und Servicegeschäft

Europaweit will der Technologie-Provider neue Arbeitsplätze im dreistelligen Bereich schaffen. Das Potenzial sowohl im Bereich Solutions als auch in den digitalen Plattformen, vom starken Cloud-Geschäft bis zu Cybersecurity, IoT, Streaming/Gaming und AI, wurde bereits während des letzten Jahres deutlich. Als Wachstumstreiber mit sehr großen Skalierungsmöglichkeiten werden diese Bereiche weiter ausgebaut und vermarktet.

Gesucht werden Experten aus unterschiedlichsten Verticals, vom produzierenden Gewerbe über Healthcare bis zu Education, die neue Lösungen entwickeln und deren Vermarktung, zusammen mit Channel-Partnern wie Systemintegratoren, ISVs oder MSPs, über die digitalen Plattformen definieren. Darüber hinaus sind E-Commerce-Experten gefragt, die ALSO und ihre Kunden in Feldern wie UX, CX, SEO oder BI unterstützen.

Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN): „Das New Normal hat uns gezeigt, welche Möglichkeiten die IT-Branche bietet. Um diese Chancen weiter erfolgreich zu entwickeln, ist es entscheidend, die Organisation kontinuierlich anzupassen.“

Externe und interne Bewerber können sich ab sofort unter jointhedigitalforce@also.com melden.

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Tom Brunner
+41 41 2661111
press-ch@also.com