Ausgangslage

  • Zuviele Störungen durch Zustellunternehmen in den Salt Stores
  • Jede Lieferung separat
  • Reparaturen separat
  • Retouren wurden von Mitarbeitern abgegeben
  • Keine Visibilität der Verfügbarkeit und Lieferungen am nächsten Tag


Ziel

  • Reduktion der einzelnen Störfaktoren
  • Minimierung des Mitarbeiter-Involvements in den Lieferprozess und dadurch Entlastung der Mitarbeiter
  • Lieferung zu Randzeiten
  • Bessere Übersicht über anstehende Lieferungen


Lösung

  • Zug-um-Zug: Gleichzeitige Rücknahme von Reparaturen, Retouren und Call-backs
  • Durchgängiges IMEITracking: Übermittlung der IMEI-Nummern bis ins Salt-Kassensystem
  • Avisierung der Bestellungen


Kundennutzen

  • Fehlerfreie Lieferungen durch IMEI-Nr.-Tracking
  • Konzentration des Store-Personals auf Verkauf und Kundenbetreuung
  • Aufwandsminimierung u. Ressourceneinsparung (Annahme/Retouren)
  • Ein Ansprechpartner für alle Belange (SPOC)



„Mit ALSO konnten wir sämtliche Lieferprozesse in der Vorwärts- und Rückwärtslogistik optimieren. Belieferungen und Rücknahmen in unseren Stores finden nun gebündelt zu Randzeiten statt. Unsere Mitarbeiter sind dadurch weniger in die Lieferprozesse involviert und können sich besser auf unser Kerngeschäft konzentrieren.“


Claudia Bernath
Chief Sales Officer
Salt Mobile SA